Shaun und wir an der Burg

18. September 2011

   zurück

Für Sonntag, den 18. September 2011, waren Regenschauer angekündigt.
Diese Warnung hielt uns aber nicht davon ab, mit Stand und Kindern am Kindertag in Kempen teilzunehmen. Glücklicherweise für alle blieb es dann doch trocken.

Zuerst verkauften wir Zuckerwatte und Schokoäpfel,
später dann selbstgemachte Grußkarten und
außergewöhnliche Geschenkverpackungen.

Am späten Nachmittag dann trat unser Solomariechen Kyra auf.


 
Alles in allem war es also ein sehr schöner Sonntag für unsere
Narrenzunft und beim nächsten Kinderfest sind wir wieder dabei.